Erklärung zu dem
Anschlag in Halle

Gemeinsame Erklärung von SPD, CDU, B90/ DIE GRÜNEN, FDP, DIE LINKE zu dem Anschlag in Halle:

Als Demokratinnen und Demokraten sind wir über den Terroranschlag in Halle erschüttert. In Trauer um die Opfer gedenken wir in stiller Anteilnahme den Angehörigen der ermordeten und verletzten Menschen.

Der Verdacht eines rechtsextremistischen Hintergrunds erhärtet sich.

In Solidarität zu den Mitgliedern der jüdischen Gemeinde sehen wir uns in unserem gemeinsamen Ziel bestärkt, allen Formen von Rassismus, Antisemitismus und Antizionismus unseren entschiedenen Widerstand Schulter an Schulter entgegenzusetzen und den Kampf gegen den Terrorismus zu verstärken.

Als demokratische Kräfte sehen wir es als unsere gemeinsame Aufgabe ein friedliches und respektvolles Miteinander zu fördern.

Servet Köksal SPD

Matthias Nocke CDU

Claudia Schmidt B90/DIE GRÜNEN

Marcel Hafke FDP

Susanne Herhaus DIE LINKE

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel