Grüne beschließen Kommunalwahlprogramm

Am Samstag, 18.01.2020 haben die Wuppertaler GRÜNEN ihr Kommunalwahlprogramm für den 13.09.2020 beschlossen. „Nach einem ausführlichen Beteiligungsprozess sowohl mit allen Wuppertaler Bürger*innen, als auch noch einmal parteiintern, hat das Textteam einen tollen Entwurf eingebracht“, freut sich Claudia Schmidt,
Sprecherin der Wuppertaler GRÜNEN. „Viele Änderungswünsche wurden schon im Vorfeld berücksichtigt und die verbliebenen strittigen Themen wie für GRÜNE üblich am Samstag gemeinsam diskutiert und abgestimmt. Jetzt haben wir eine hervorragenden Basis für unseren Kommunalwahlkampf.“

Wie bei Grünen üblich haben die Wuppertaler deutlich vor einer Festlegung auf Personen ihre Inhalte geklärt. Wer von den GRÜNEN in den Bezirken, Wahlkreisen und auf der Ratsliste nominiert wird, wird Mitte März entschieden. „Nach einem fast halbjährigen Beteiligungsprozess mit vielen guten Anregungen haben wir am Samstag mit überwältigender Mehrheit ein GRÜNES Gesamtpaket verabschiedet. Es war ein spannender Prozess mit einem super Ergebnis. Ich danke allen die sich beteiligt haben für die Mitarbeit, insbesondere dem Textteam, was aus den vielen einzelnen Punkten ein Ganzes erstellt hat“, so Liliane Viola Pollmann, Sprecherin der Wuppertaler GRÜNEN abschließend.

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel