Stadtteilgruppen

Wuppertal ist in 10 Bezirke unterteilt. Zu jedem Bezirk gibt es eine grüne Stadtteilgruppe, die sich über Themen und Aktionen im Bezirk austauscht und selbstständig Veranstaltungen plant. Als direkte Ansprechperson im Stadtteil wählt jede Gruppe ein Sprecher*innen-Team.

Cronenberg

Die Stadtteilgruppe arbeitet bereits seit vielen Jahren zu Themen der Bezirksvertretungen und zu Wahlkampfzeiten und auch für eine bessere Sichtbarkeit der Grünen in Cronenberg durch Veranstaltungen eng zusammen.

Julia Büchner
Lars Brede
lars.brede@gruene-wtal.de

Elberfeld

folgt!

Elberfeld-West

folgt!

Uellendahl-Katernberg

Unsere Stadtteilgruppe gehört zu einem der größten Bezirke Wuppertals. Zu unseren Quartieren gehören: Uellendahl-West, Uellendahl-Ost, Dönberg, Nevigeser Straße, Beek, Eckbusch und Siebeneick. Weil unser Bezirk am Rand der Stadt liegt und eher ländlich geprägt ist, liegen uns ein gemäßigter Straßenverkehr und der Erhalt von Natur und Umwelt besonders am Herzen.

Leider scheinen dort, wo viel Natur ist, viele Interessen Platz für ihre Bedürfnisse zu finden, nicht nur für den Menschen und den Klimaschutz, auch zum Bauen, für Gewerbe und anderes.
Das sehen wir anders: gebaut werden soll da, wo schon einmal gebaut wurde, z.B. auf Brachflächen. Ebenso ist die Beseitigung von Wohnungsleerstand dem Bauen auf der „Grünen Wiese“ und dem Überbauen von Gärten und „Landwirtschaftlicher Nutzfläche“ vorzuziehen. Für uns ist der Erhalt von Natur und Umwelt eine besondere „Verpflichtung“ für unsere Stadt:
– für den Schutz von Frischluftzonen, damit wir auch in der Innenstadt durchatmen können,
– damit Wasser versickern kann und nicht in Sturzbächen über versiegelte Flächen ins Tal hinabstürzt,
– damit die Bewohner Orte der Erholung und die Kinder Naturerfahrung genießen können.
– und vieles andere mehr…
Dafür setzen sich unsere Mitglieder der Stadtteilgruppe ein und seit der letzten Kommunalwahl 4 Grüne aus der Bezirksvertretung. Genaueres steht im letzten Kommunalwahlprogramm.

Wir treffen uns in der Stadtteilgruppe bis jetzt 4x im Jahr zum lockeren Austausch und gelegentlich zur Vorbereitung der Bezirksvertretung. Die Vorbereitungstreffen sind öffentlich, jede und jeder kann mitdiskutieren und seine Anliegen und Meinung einbringen. Das Engagement und die Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger ist für uns selbstverständlich. Darüber hinaus nutzen wir auch die Gelegenheit uns beim Wahlkampf einzumischen.
Wir freuen uns auf weitere Interessierte, die sich uns anschließen. Eine Mitgliedschaft in der Partei ist keine Voraussetzung.

Cornelia Krieger
Tel: 0202 759 45 63
Suzanne Kettig

„Als Stellvertretende Bezirksbürgermeisterin und Sprecherin der Stadtteilgruppe Uellendahl-Katernberg ist für mich die Team-Arbeit und der Kontakt zu den Mitgliedern im Bezirk sehr wichtig. Weil wir am Rand der Stadt leben, und hier schützenswerte Gebiete mit Wald, Grünflächen und Gewässer liegen, haben wir eine besondere Verantwortung für das Klima der Innenstadt und der Erhaltung von Natur und Umwelt. Wir brauchen die gesamte Kompetenz unserer Mitglieder, um zu erhalten, was schützenswert ist. Ich freue mich über jeden Kontakt. Auch wenn jemand nicht so viel Zeit hat aktiv zu werden, sind alle Mitglieder und auch Nicht-Mitglieder willkommen.“

Vohwinkel

Die Stadtteilgruppe hat sich am 22.11.2021 durch Beschluss gegründet, um die Anliegen der Mitglieder und Bürger und Bürgerinnen im Stadtteil Vohwinkel zu vertreten und diese vor Ort in die Öffentlichkeit zu tragen.

Wir haben uns im Zuge des Bundestagswahlkampfes 2021 zusammengefunden und wollen BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Stadtteil Vohiwnkel stärker vertreten, die Wahlen aktiv vorbereiten und die Anliegen der Bürger*innen aufgreifen und in die Bezirksvertretung hinein tragen.

Miriam Alexandra Jäger
miriam.alexandra.jaeger@gruene-wtal.de
Niko Hüwe

„Als gebürtige Vohwinkelerin liegt mir mein Heimat-„Kiez“ besonders am Herzen. Ich hoffe, dass ich durch mein Engagement dazu beitragen kann, den Stadtbezirk ökologisch und sozial mitzugestalten und freue mich sehr, dass sich hier ein starkes Team zusammengefunden hat, damit sich Ideen für eine klimagerechte Zukunft in unserer schönen Stadt gemeinsam realisieren lassen. Wir laden auch jede*n Interessierte*n herzlich ein, uns dabei zu unterstützen.“

Wuppertal-Ost

Wuppertals Osten wird unterschätzt! Dass das nicht so bleibt, ist eines der Ziele unserer Stadtteilgruppe, in der sich die Grünen aus Barmen, Oberbarmen, Heckinghausen, Beyenburg-Langerfeld und – hoch oben auf dem Hügel – auch Ronsdorf zusammengetan haben. Wir treffen uns etwa vierteljährlich, hoffentlich bald auch in unserem grünen Stadtteilzentrum, der „Grünen Ecke“ in Heckinghausen in Präsenz, und besprechen alles, was in unseren Bezirken anliegt. Wer Ideen und Anregungen hat, oder einfach mal reinschnuppern möchte in grüne Kommunalpolitik für die Menschen vor Ort, der/die ist herzlich eingeladen, sich unten in die Mailingliste eintragen zu lassen. Wir freuen uns über Zuwachs. 

Susanne Fingscheidt
Franziska Truse

Wir, das sind in diesem Falle Franziska Truse und Susanne Fingscheidt als die Sprecherinnen der Stadtteilgruppe Wuppertal Ost. Franziska ist Mitglied der Bezirksvertretung Barmen und stellvertretende Bezirksbürgermeisterin, Susanne ist Fraktionssprecherin der BV Oberbarmen. Kontaktiert uns oder die Mailingliste und schon werdet ihr mit allen Infos versorgt, die für eine Teilnahme an unseren Treffen wichtig sind.

Ja, ich möchte auf die Mailingliste wuppertal-ost@gruene-wtal.de.
Bitte streichen Sie mich wieder von der Mailingliste wuppertal-ost@gruene-wtal.de.
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein:

Wiederholen Sie die eingegebene E-Mail-Adresse: