Wuppertaler Grüne wählen neuen Vorstand

Die Wuppertaler Grünen haben auf ihrer Jahreshauptversammlung am Samstagnachmittag in der „Börse“ satzungsmäßig einen neuen Vorstand gewählt.

Als Sprecherin wurde Claudia Schmidt in ihrem Amt wiedergewählt. Zusammen mit Dagmar Liste-Frinker bilden sie nun die weibliche Doppelspitze der Wuppertaler Grünen. Neben den Sprecherinnen wurde für den Geschäftsführenden Vorstand Lutz Weidner in seinem Amt als Schatzmeister bestätigt.

Im erweiterten Vorstand sitzen weiter Dagmar van Gemmern, sowie Axel Frevert die beide auch schon dem vorherigen Vorstand angehört haben. Neu in den Vorstand gewählt wurden Michael Berger und Sascha Schäfner. Außerdem wurden aus der Grünen Hochschulgruppe Konstanze Wagner und von der Grünen Jugend Julian Heidemann als Entsandte ihrer Gruppen von der Mitgliedschaft bestätigt.

„Ich freue mich, dass Dagmar Liste-Frinker jetzt mit mir das Amt der Sprecherinnen ausüben wird. Dagmar hat schon im letzten Vorstand mitgearbeit und mitgewirkt und kennt somit die Strukturen des Vorstands. Zusammen mit unseren wiedergewählten und neuen Vorstandskolleg*innen, können wir gut vorbereitet in die Wahlkämpfe starten.“, so Claudia Schmidt, Sprecherin der Wuppertaler Grünen.

Dagmar Liste-Frinker freut sich ebenso auf ihre künftige Aufgabe: „Vor uns liegen spannende Aufgaben und Wochen in die ich hochmotiviert gehe, um für die Grüne Idee zu streiten.

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld